Carla & Zac | Hochzeit auf dem Chäserrugg, Schweiz

Fast zwei Jahre vor der Hochzeit habe ich die erste Anfrage von Carla & Zac bekommen, worauf hin ich zuerst abgesagt habe, denn ich hatte mich im Jahr verlesen. Als Carla mich darauf aufmerksam gemacht hat, dass es sich um 2021 handelt, habe ich mich riesig gefreut. Eine Hochzeit hoch in den Bergen, in dem von Herzog & de Meuron erbauten Restaurant auf dem Chäserrugg. Ein wunderschönes Holzgebäude mit grossen Glasfronten und einer Aussicht, die man einfach nur als wunderschön bezeichnen kann.

Zwischen der Anfrage im Januar 2020 und der Hochzeit im Oktober 2021 ist Einiges passiert – Corona hat die Welt auf den Kopf gestellt. Wie viele andere Brautpaare mussten auch Carla & Zac immer wieder zittern, doch am Ende konnte die Hochzeit fast uneingeschränkt stattfinden. Nicht ganz selbstverständlich, denn Zac stammt aus den USA und all seine Freunde und Verwandten sind extra für die Hochzeit angereist. Was früher problemlos möglich war kann in diesen Zeiten eine echte Hürde sein. Doch glücklicherweise war auch das möglich und so bestand die Hälfte der Hochzeitsgesellschaft aus begeisterten Amerikanern, die sich der Schweizer Berge erfreut haben. Eine wahre Freude auch für mich! 🙂

Nach der kirchlichen Trauung ging es also für die ganze Gesellschaft mit Car und Luftseilbahn hoch über die Wolken – und dort erwartete uns eine traumhafte Aussicht. Irgendwann Sonne ging langsam unter, und der Mond stand hoch über den Bergen – da waren nicht nur die Amerikaner begeistert. Ein wirklich atemberaubendes Spektakel der Natur, bei dem wir alle nur staunen konnten!

Auch der Abend war wunderschön, die Atmosphäre im Bergrestaurant Chäserrugg ist warm und gemütlich, die Dekoration von Katrin Aerne hat den Raum zum Strahlen gebracht. Viel Lachen, die Reden von Eltern und Trauzeugen und das wunderbare Essen des Teams vom Restaurant Chäserrugg haben den Abend geprägt. Danke Carla & Zac für diese unvergessliche Erfahrung!