Delia & Sevi | Paarshooting in Luzern

Delia kenne ich schon ewig, Sevi kannte ich noch gar nicht – und es wurde Zeit, das zu ändern. Die Fotografie ist eine von mehreren Leidenschaften, die Delia und ich teilen, und so war ein Paarshooting in Luzern relativ naheliegend. Nach lange drüber reden und mehrmaligem Verschieben (wie immer :)) hat es endlich geklappt. Bewusst wollte ich mal wieder ein Shooting bei Regen machen, denn ich bin der festen Überzeugung, dass es für ein Fotoshooting nicht immer perfektes, sonniges Wetter ohne jede Wolke braucht. Perfektes Wetter gibt es eigentlich gar nicht. Es geht immer darum, dass man die vorhandene Stimmung aufgreift und sie ausdrucksstark zur Geltung bringt. Embrace it! – Das würden wohl die Amerikaner dazu sagen.

Auf dem Hinweg hat es plangemäss geregnet, aber so richtig! Ein paarmal habe ich fast die Kontrolle über mein Auto verloren. Kaum war ich in Luzern, dem Regenloch 😉 , hat es leider aufgehört. Wir sind trotzdem losgezogen zu unserer Location über dem Vierwaldstättersee, und trotz pflotschnassen Schuhen und Kleidern (nasses Gras..) hat es richtig Spass gemacht! Und ich glaube, das sieht man auch auf den Bildern. Danke ihr zwei für ein tolles Paarshooting!